• Image Slideshow

AUFSTELLUNG Kinder

Wenn wir Kinder therapieren, müssen wir uns bewusst sein, dass wir es mit Repräsentanten des gesamten Familiensystems zu tun haben, mit allem, was für sie Schuld und Unschuld bedeutet, mit allen Regeln, Verboten, Tabus, Vorstellungen über das Leben, Ängsten, Krankheiten und Geheimnissen. Nicht selten kommt es vor, dass eine so genannte Verhaltensstörung bei einem Kind einzig und allein daher rührt, dass es stellvertretend für seine Eltern oder ein anderes Familienmitglied etwas auslebt, was diese nicht nach aussen bringen.

weitere Informationen